Trends für die Männerwelt

f0a556cb00cd9b8a3c07dd62c64fa64f.jpg
French Crop

Der French Crop hat sich im letzten Jahr angekündigt und wird wohl der Style in 2021 werden. Er ist ein kurzer Männer-Haarschnitt, der in einer Variation bereits von Julius Cesar getragen wurde. Charakteristisch für den Schnitt sind die kurz geschnittenen Seiten, dazu etwas Deckhaar und eine klare Ponypartie, die auch mit kleinen Spielereien getragen werden darf.

Für eine weitere persönliche Note, lässt Du Dir noch ein cooles Icy-Blond färben!

 

 

0e6e116108b890a7c985cc5bd6b1e7e4.jpg
Buzz Cut

Buzz Cut zu deutsch Maschinenschnitt wird jede Art von Haarschnitt beschrieben bei dem

alle Kopfhaare mit einer Haarschneidemaschine auf dieselbe Länge geschnitten werden. Erst richtig interessant wirkt der Buzz Cut  wenn die Seiten kürzer als die oberen Haare geschnitten werden. Durch diesen Haarschnitt wirken Gesichtszüge sehr markant. 

Bildschirmfoto 2019-06-20 um 22.41.03.pn
Der Siegeszug der Bärte

Entgegen allen Prognosen von Stilexperten und Star-Bloggern bleibt der Bart als Ausdruck von Männlichkeit auch 2021 mega im Trend! Man(n) kann also beruhigt weiterhin die Gesichtshaare spriessen lassen, ohne als ungepflegt oder rasurfaul zu gelten. 2019 bleibt die Auswahl an topaktuellen Bartstyles gross. Lediglich gefärbte Bärte sind jetzt völlig out.

undone-hairstyle
Undone-Look

Vor allem eine Undone-Frisur ist die Trendfrisur schlechthin, bei der das Haar im Deckhaar stufig geschnitten wird und ein lockerer langer Pony bis knapp über der Nasenspitze reicht. Im Grunde genommen kann diese Frisur jeder Mann tragen, aber bei einer ovalen Gesichtsform sieht der Look besonders cool aus.

Bildschirmfoto 2019-06-20 um 22.10.55.pn
Französische Zöpfe

Männer tragen jetzt Zöpfe. Vom ordentlichen französischen Zopf bis hin zu lässigen Racer Braids, die in zwei oder mehreren Bahnen sehr eng am Kopf geflochten werden – alles geht.

Bildschirmfoto 2019-06-20 um 19.45.19.pn
Locken

Locken bei Männern sind total im Trend. Das liegt daran, dass die Frisur nicht nur modisch, sondern besonders lässig und natürlich wirkt. Du hast keine Locken? Kein Problem, denn Trendfriseure bieten besonders natürliche dauerhafte Umformungen an.

surferstyle.jpg
Surfer-Style

Wem eine Kurzhaarfrisur zu eintönig oder zu fad erscheint, kann sein Haar 2021 gerne wachsen lassen. Eine Männerfrisur, mit der du garantiert auffallen wirst, ist der angesagte Surfer-Look. Der Frisurentrend ist sehr beliebt und zeigt sich bereits auf den internationalen Laufstegen

4412ffe2d4c77c2bf8e8413c220510cf.jpg
Der Boyband Hairstyle

Erinnerst Du Dich? Dieser Middle Parting Style stammt aus den Hochzeiten von *NSYNC und den Backstreet Boys? Die Generation TikTok hat diese Trendfrisur nun wieder für sich entdeckt und feiert hier ein Comeback! Wichtig befinden Style ist, dass er unfrisiert aussehen sollte.

Bildschirmfoto 2019-06-20 um 19.47.06.pn
Mittellang

Mick Jagger lässt grüßen: Lange Haare im 60er-Look werden wir 2021 häufig sehen.

Bildschirmfoto 2019-06-20 um 19.32.49.pn
Fliessender Undercut

Harte Undercut-Kanten sind out. Stattdessen trägt Mann langes Deckhaar und kurze Seiten jetzt mit fließenden Übergängen. Für den perfekten Old-School-Look die Haare mit Gel nach hinten kämmen